Start > THR-AKTUELL > Tagebuch > 2018 > 10 > Mit Spiel und Spaß gegen Drogen und Gewalt

Mit Spiel und Spaß gegen Drogen und Gewalt

19. Oktober 2018

 

Die Klassensprecher der siebten Klassen trafen sich vor einiger Zeit und losten gemeinsam um die Teilnahme am Präventionsprojekt „Mit Spiel und Spaß gegen Drogen und Gewalt“, das in Zusammenarbeit vom VfB Stuttgart und dem Polizeipräsidium Ludwigsburg organisiert wird. Die Auslosung gewann die Klasse 7a.

THR Einwurf.jpg

Alle freuten sich auf die Auftaktveranstaltung, die in Form eines Fußballturniers im Herrenberger Stadion am Donnerstag, den 18. Oktober 2018, stattfand. Zwanzig Klassen aus dem Landkreis Böblingen nahmen bei herrlichem Wetter teil.

THR Jubel.jpg

Es wurde nach folgenden Spielregeln gespielt:

- Pro Mannschaft muss mindestens eine Schülerin als aktive Spielerin am Spielbetrieb teilnehmen.

- Gespielt wird nach dem Fair Play Gedanken ohne Schiedsrichter.

- Die Spielzeit beträgt 1 x 8 Minuten.

- Die erstgenannte Mannschaft hat Anspiel.

- Gespielt wird ohne Seitenwechsel.

- Gespielt wird mit 5 Feldspielern und einem Torwart.

- Es darf beliebig oft ausgewechselt werden.

THR Mannschaft 7a.jpg

 

Die Theodor-Heuss-Mannschaft spielte in Gruppe 4 gegen Schüler/innen der Albert-Schweizer-Realschule Böblingen (0:0), der Jerg-Ratgeb-Realschule Herrenberg (1:0), der Ferdinand-Porsche-Schule Weissach (0:3) und der Klostergarten-Realschule Sindelfingen (3:2).

THR Spiel 2.jpg

Nach dem letzten spannenden Spiel gegen Sindelfingen schlossen die Gärtringer als  Gruppenzweiter ab. Das reichte zwar nicht für die (Halb)Finalspiele, aber alle haben super mitgemacht und den Fair Play Gedanken über alle Maßen berücksichtigt. Das Auswechseln lief reibungslos. Alle, die spielen wollten, wurden eingesetzt. Und als der Stadionsprecher die Gärtringer irrtümlich als Gruppensieger verkündet hatte, war allen klar, dass man das korrigieren muss!

 THR Spiel.jpg

Nach dem langen Turnier-Nachmittag fuhren die Schüler/innen der 7a zufrieden und erschöpft mit der S-Bahn wieder nach Hause.

Bezuschusst von unserem Förderverein VFT

Logo Homepage.png

Die S-Bahn-Kosten hat der Förderverein der Theodor-Heuss-Realschule übernommen. Vielen Dank dafür!

 

 



Schlagworte:
Kategorie: