Liebe Eltern,                                                                                     

Immer wieder kommt es morgens, mittags und nachmittags vor der Schule und dem Kindergarten Schickhardtstrasse zu unübersichtlichen und auch gefährlichen Situationen zwischen Autos und Kindern:

  • Autos parken in der Einfahrt zum Lehrerparkplatz
  • Autos wenden in der Einfahrt zum Lehrerparkplatz
  • Autos parken die Einfahrt (direkt oben an der Schickhardtstr.) zu, so dass Schülerinnen und Schüler nicht gesehen werden, vor allem Grundschul- und Kindergartenkinder.
  • Autos parken direkt auf dem Lehrerparkplatz an der Feuerwehrzufahrt, so dass kein Einfahren in den Parkplatz möglich ist….

Wir verstehen, dass Sie Ihre Kinder gerne sicher und auch bequem zur Schule bringen möchten, dennoch bitten wir sehr um verstärkte Rücksichtnahme im Schul- und Kindergartenbereich und auch um die Überlegung, ob nicht Bewegung auch gut für Ihr Kind sein kann.

Um beispielsweise die Sicherheit auf den Radwegen zu erhöhen, hat die Theodor-Heuss-Realschule sog. „Radbegleiter“ ausgebildet, die Schülerinnen und Schüler, die mit dem Rad aus Gärtringen/ Rohrau und außerhalb unterwegs sind, an bestimmten Stellen treffen und dann zur Schule begleiten. Infos dazu gab es von den jeweiligen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern und bei der Einschulung unserer neuen 5er.

Ich möchte Sie, liebe Eltern, nochmals ausdrücklich bitten, Ihre Kinder nicht direkt bis vor die Schule zu fahren, um unübersichtliche und damit gefährliche Situationen zu vermeiden.

Wir freuen uns, wenn Sie bitte besonders aufeinander achten!

Vielen Dank für Ihr Verständnis und

mit herzlichen Grüßen

Brigitte Dammenhain für die Schulgemeinschaft der Theodor-Heuss-Realschule

Elterntaxi