Die Verwaltung der Theodor-Heuss-Realschule ist wieder ab 10.01.2021 zu erreichen. In dringenden Fällen erreichen Sie uns über die bekannten Mailadressen.


Liebe Schulgemeinschaft,                                   

Wir haben erneut richtig anstrengende Wochen hinter uns und es ist jetzt gut, dass wir eine Pause einlegen können.

In den letzten Wochen sind nicht nur bei uns die Infektionszahlen hochgegangen und- auch dank Ihrer Mithilfe, der Anstrengung aller und dem Verständnis für auch unangenehme Regelungen, sind die Zahlen hier und jetzt auch wieder runtergegangen.

Das letzte Jahr war für die Schulgemeinschaft der Theodor-Heuss-Realschule wieder ein ganz besonders anspruchsvolles Jahr und abseits von üblichen und gewohnten Pfaden, mussten wir neue Wege suchen und uns auch teilweise neu orientieren. Das geht nur im Zusammenspiel miteinander. Dankeschön, dass dies hier genauso ist!

Ich möchte mich auch erneut an dieser Stelle sehr herzlich bei Ihnen und Ihren Kindern für das vielfach umsichtige und verantwortliche Verhalten beim Umgang mit Krankheits- und Verdachtsfällen bedanken. Das schafft Vertrauen und trägt maßgeblich zum Schutz Aller bei.

Die Theodor-Heuss-Realschule blieb offen, die Schülerinnen und Schüler konnten einander begegnen, sich austauschen miteinander lernen und einfach Schülerinnen und Schüler sein. Das tut uns in der Verwaltung und den Kolleginnen und Kollegen gut, wenn wir sehen, hören und erleben wie wichtig und nötig Schule ist.

Auch das neue Jahr wird herausfordernd, doch wir haben einander und auch, wenn es mal knirscht und holpert, mit Ihnen allen an unserer Seite stemmen wir auch die Herausforderungen im kommenden Kalender- und Schuljahr und freuen uns über jeden Tag, der dann auch noch ein wenig Normalität verspricht.

Lassen Sie uns optimistisch in die Zukunft blicken!

Ich freue mich sehr, Schülerinnen und Schüler und Kolleginnen und Kollegen am 10.01.2022 wiederzusehen, sofern keine anderslautenden Meldungen aus dem Kultusministerium erfolgen.

Bitte schauen Sie deshalb immer mal wieder in „Teams“, wo wir Sie ggf auf einen aktuellen Stand bringen können.

Herr Schneider und ich wünschen Ihnen und euch allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten und zuversichtlichen und kraftvollen Start in das Jahr 2022.

Herzlichst

Brigitte Dammenhain  und  Bertram Schneider

 

 

Weihnachten