Ausflug ins Urweltmuseum in Holzmaden

Am vergangenen Dienstag, 28.06.2022, machten sich die Klassen 5a und 5b auf den Weg nach Holzmaden ins Urweltmuseum Hauff. Vor 180 Millionen Jahren befand sich genau dort das Jurameer. Dadurch konnten die Schüler bei einer Führung und Selbsterkundung zahlreiche Fossilien begutachten und entdecken. Im Anschluss daran, durften die Schüler im nahegelegenen Schieferbruch mit Hammer und Meisel selbst auf Entdeckungstour gehen. Dabei wurden zahlreiche Fossilien entdeckt und tütenweise nach Hause getragen. Der Ausflug war ein voller Erfolg und passte thematisch perfekt zu der Unterrichtseinheit “ Schwäbische Alb- Ein Mittelgebirge“.

Urweltmuseum in Holzmaden